Der Gesundheitsminister von Österreich tritt zurück – ein Podcast von Clark Kent für Radio Qfm.network

Bild: Unsplash – Philipp Kämmerer

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe


Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.
Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können
Auch haben wir „Medial“ aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste „Querdenken Radio“ in Betrieb genommen worden.
Noch in der Testphase mit 24 Stunden Musik am Tag werden in wenigen Wochen 15 Moderator’innen dem Sender Leben einhauchen.
Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht
Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.
Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!
Auf das Konto:
DE61 1001 1001 2620 3569 10
BIC: NTSBDEBTXX
Betreff:
„Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

Patreon – https://www.patreon.com/Querdenken761
Paypal – ron@nichtohneuns-freiburg.de

One Comment

  1. pepp

    Herzlichen Glückwunsch uns allen zu dieser Nachricht.
    „der König ist Tod, es lebe der König!“
    Oder wie in der Fabel, man schlägt der Hydra einen Kopf ( bei vollen Bezügen und Rente..) ab und es wachsen 2 Köpfe nach.
    Leider fehlt mir hier der Glaube an eine „Corona-Geschichte“ welche NUR von einzelnen Akteuren bestimmt werden soll.
    Es ist doch eher eine Armee, welche dieselbige C-Geschichte bestimmen.
    Mich erinnert dies irgendwie an eine Art von Fight,bei dem der „angezählte Kämpfer“ einfach ausgetauscht werden kann?
    Und der Gegner jubelt kurz und steht anschließend einem frischen Kämpfer gegenüber.
    Macht dies Fehler des Vorgängers ungeschehen?
    Aber vielleicht ist es ja doch ein Sieg?!
    Dass es eben nicht egal ist, wenn die „Schlafschaafe“ zu blöken beginnen. MÄÄÄH , kann ich da nur blöcken

Comments are closed.