„Der Flutwein“ – eine Hilfsaktion für die Flutregion Ahrweiler

Wir von „Radio Qfm.network“ in der Nähe der „Drei Seen Weinregion Schweiz“ fühlen und mit der Weinregion Ahr verbunden und möchten Sie auf ein Projekt zur Unterstützung der Flutopfer, Winzer und Gastronomen an der Ahr aufmerksam machen.

Mit dem Slogan „Unser Schlimmster Jahrgang“ wirbt die Weinregion Ahrweiler für den Verkauf von Weinen aus der Ahr die von den Flutwellen in Kellern und Lagern mit Schlamm oder Dreck überzogen wurden.

Die Flaschen und deren Inhalt haben die gleichbleibend hohe Qualität der größten zusammenhängenden deutschen Rotweinregion und viele Weine von der Ahr werden schon jetzt zu hohen Preise auf Auktionen versteigert.

Hier einige Beispiele von Jean Stodden
Jean Stodden

https://www.wine-stocks.com/Germany-Stodden+Jean-Mayschosser+M%C3%B6nchberg+Sp%C3%A4tburgunder+Grosses+Gew%C3%A4chs-2015-750/Wine/9ca44a4a

https://www.wine-stocks.com/Germany-Stodden+Jean-Mayschosser+M%C3%B6nchberg+Sp%C3%A4tburgunder-2009-750/Wine/a7365a28

Und Weingut Meyer-Näkel
Meyer Näkel

https://www.wine-stocks.com/Germany-Meyer+N%C3%A4kel-Sp%C3%A4tburgunder+SR-2009-750/Wine/a733bedb

https://www.wine-stocks.com/Germany-Meyer+N%C3%A4kel-Sp%C3%A4tburgunder+Waldporzheimer+Kr%C3%A4uterberg+Grosses+Gew%C3%A4chs-2015-3000/Wine/9ca05b7c

Da „Der Flutwein“ von höchster Ahr-Qualität ist, unterstützen sie nicht nur die Flutopfer dieser Katastrophe, sondern sichern sich noch ein „Wein-Spekulationsobjekt“ das mit hoher Wahrscheinlichkeit im Laufe der Jahre immer seltener und begehrter wird.

Viele Weine aus den Weinregionen Bordeaux, dem Burgund mit der Cote de Nuits und der Cote de Beaune, Weine auf der Toskana oder dem Piemont, Raritäten auf dem Priorat oder dem Ribera del Duero in Spanien oder auch Weine aus Portugal, wie die berühmten Portweine aus dem Dourotal  – werden jedes Jahr seltener und meist sogar durch die Jahre der Lagerung besser. Auf jeden Fall werden sie rarer, seltener und damit steigen sie im Preis.

Sie unterstützen mit dem Kauf von Flutwein nicht nur die Flutgeschädigten und zeigen ihre Solidarität mit dem Opfern, sondern sichern sich ein Stück „Deutsche Zeitgeschichte“ und damit ein Investment in Wein, das sicher im Laufe der Jahre seinen Wert steigert

Quelle: Flutwein.de

Bild: Flutwein.de

Bild: Startnext/Flutwein