Bonjour à tous: La verité est dans la rue

Wieder ein neuer Podcast von unserer französischen Korrespondentin Betty la Grande

Wieder einen Zwischenbericht von unserer französischen Korrespondentin Betty la Grande.

Am 14. August, le 14 août, waren viel mehr Leute auf der Strasse in ganz Frankreich als die regierungstreuen Medien uns das verklickern wollen. Schätzungsweise über 1 Million Menschen in 60 Städten.

Was Frankreich von Deutschland unterscheidet sind drei Dinge:

1. „La Résistance“, was den Franzosen im Blut liegt.

2. Aber was vielleicht noch viel wichtiger ist: „La Coopération“.

3. Une mouvement hétérogène: es marschieren alle mit, egal ob geimpft, ungehimpft, gelbe oder sonstige Westen

Das zeigt sich schon alleine im Umstand, dass geimpfte und ungehemmt zusammen marschieren, zusammen die Stimme erheben gegen den Impfpass. Hier findet, zumindest auf der Strasse keine Spaltung statt, sondern eine Kooperation.

Je ne marche pas seule!

Quelle: Betty La Grande

Bild:matthieu-joannon–unsplash

Radio Qfm.network

Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir „Medial“ aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste „Querdenken Radio“ in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, dass Sie uns unterstützen.

Mitdenken Freiburg

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de