Das RKI und das Hütchenspiel

Ein neuer Podcast von Clark Kent und Bernd für Radio QFm.network

Herzlich Willkommen bei Radio QFM – mein Name ist Clark Kent und ich freue mich , dass Sie wieder dabei sind.

Das RKI und das Hütchenspiel

 

Wir kennen es alle: Das Hütchenspiel. 

 
Die Psychologie des Hütchenspiels besteht darin, den Mitspieler in den Glauben zu versetzen, er könne die Kugelbewegung mit den Augen und seinem Verstand verfolgen. Potenziellen Opfern wird diese vermeintliche Gewinnaussicht – neben der Manipulation als solcher – durch eine Inszenierung suggeriert:

Bei den „Demo-Runden“ werden die Hütchen ziemlich langsam verschoben, und man kann genau erkennen, wo die Kugel ist. 
 
Ähnlich geht auch das RKI bei den Fallzahlen der voraussichtlich an Corona verstorbenen Personen vor.

Personen, die länger als 5 Wochen mit dem Virus infiziert wurden und später an einer anderen schweren Krankheit versterben, werden den Corona-Fällen zugeordnet.

Das stimmt so nicht, denn nach 5 Wochen gilt eine Corona Infektion in der Regel als überstanden. 
 
Jeder Todesfall ist einer zu viel, das sei hier vermerkt.
 
Aber somit wird die Anzahl der an Corona verstorbenen durch das RKI drastisch in die Höhe geschraubt, bis zu 80% Falschmeldungen.
 
Ihr Radio Qfm.

Quelle: Podcast von Bernd und Clark Kent

Bild: toa-heftiba-unsplash

Radio Qfm.network

Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir „Medial“ aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste „Querdenken Radio“ in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, dass Sie uns unterstützen.

Mitdenken Freiburg

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de