Wir haben jeden Tag Patienten, die sofort nach der Impfung einen Kreislaufkollaps erleiden

Ich werde mich nicht impfen lassen, weil ich täglich mit den negativen Folgen der mRNA-Injektionen konfrontiert bin. Das ist mir zu gefährlich.» Neben ihr seien rund die Hälfte der Mitarbeiter auch nicht geimpft. Sollte das Spital eine Impfpflicht einführen, würden sie und weitere Mitarbeiter kündigen. «Das würde ich sicher nicht mehr mitmachen», so Nina K. Und weiter: «Ich denke, dass die Spitalleitung das weiss und deshalb auch noch keine Impfpflicht eingeführt hat