Gerald Hüther – Tue nur noch was dir gut tut und gehe liebevoll mit dir um

Ein neuer Podcast von Sam LeClerk für Radio Qfm.network

Hast du dich schon mal gefragt, was dir wirklich gut tut?

Nicht im Sinne von kurzfristigem, oberflächlichem Spaß, sondern ein paar Ebenen tiefer.

Diese Ebenen sind oft verschüttet von all den Verwirrungen und Verwicklungen, die sich über all die Jahre in einem mehrdimensional maroden System angehäuft haben.

Wenn wir aber anfangen, uns wieder zu entwickeln und Dinge zu machen, die uns wirklich gut tun, ein positives und liebevolles Wertesystem zu kultivieren gegenüber sich und anderen, sich nicht weiter von außen bestimmen zu lassen… dann schaufeln wir uns wieder frei…

Und kommen wieder zurück zu unseren wahren inneren Bedürfnissen und tiefen Sehnsüchten. Realisieren, was uns wirklich gut tut und ändern unser Leben nachhaltig und tiefgreifend.

Vielen Dank an einen der inspirierendsten deutschen Köpfe unserer Zeit, dem Neurobiologen, Gehirnforscher und Bestsellerautor Prof. Dr. Gerald Hüther.

Quelle: Podcast von Sam LeClerk über Gedanken von Prof.Dr. Gerald Hüther

Bild: Pixabay – LoSchmi

Radio Qfm.network

Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir „Medial“ aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste „Querdenken Radio“ in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, dass Sie uns unterstützen.

Mitdenken Freiburg

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de